Supreme und Nike mit neuer Collab

Nach der letzten Zusammenarbeit mit Clarks, ist nun wieder Sportartikelhersteller und Freund des Hauses Nike an der Reihe. Gemeinsam mit dem Swoosh holt das New Yorker Skatebrand Supreme nun den Air Streak Spectrum Plus aus dem Archiv.

Nike Air Streak Spectrum Plus Supreme

„Supreme has worked with Nike on a new version of the Air Streak Spectrum Plus. The shoe features a mesh upper with Phylon midsole and TPU midfoot shank, mesh tongue with puff logo appliqués and embossed reflective logos on suede heel panels.“

Zuletzt war der Air Streak Spectrum Plus Anfang der 2000er zu sehen, landete aber recht schnell in den Sale-Regalen. Heute, wo Flammen wieder „cool“ zu sein scheinen und der Dad-Shoe Trend in voller Fahrt ist, könnte Supreme mit ihrer neuesten Kollaboration zur richtigen Zeit am Start sein…

nike-air-streak-spectrum-plus-supreme nike-air-streak-spectrum-plus-supreme

Die neueste Nike Supreme Zusammenarbeit erscheint in zwei Colorways Online sowie in den Supreme Stores in New York, Los Angeles, London und Paris am kommenden Donnerstag, den 14. Juni und in Japan am 16. Juni.

photos: Supreme

Total
9
Shares
Autor: Amadeus Thüner

GEWINNE EINEN KOSTENLOSEN SNEAKER DEINER WAHL!

Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosen wir jeden Monat ein Paar Sneaker!

7 Kommentare

  1. Ich finde es großartig, dass der Air Streak endlich wieder da ist. Ich habe meinen 2003er ziemlich gerockt damals. Dass man jetzt allerdings nur „Supreme“ drauf klatscht und das dann als Hype verkaufen will, ist schon sehr beschreibend für die aktuelle Szene. Nichtsdestotrotz ein großartiger Schuh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*