reebok_futureVB
SNEAKER

Der Rapper „Future“ bekommt seinen eigenen Sneaker!

Die Reebok x Future Furykaze Kooperation ist ein weiterer Beweis dafür, wie stark sich die Marke Reebok der Hip-Hop Szene verbunden fühlt. Nachdem Kendrick Lamar ein jahrelanges Aushängeschild der Marke war, ist nun also Future der neue Brand Ambassador, der nun sein eigenes Modell designen durfte.

Reebok x Future Furykaze

Beim „Furykaze“ verschmelzen die beiden Lieblingsmodelle des Rappers, der Instapump Fury und der Kamikaze II, woraus sich auch der Name „Furykaze“ ableitet. Das Obermaterial besteht aus einem kräftigen, fast schon haarigen, hellgrauen Suede. Der äußere Bereich, sowie die Zunge wurden mit der vom Pump-Fury bekannten Pump-Bubble versehen. Die in der Mitte geteilte Gum-Außensohle ist farblich auf die Zwischensohle und dessen Graphlite Verstärkung abgestimmt und wurde ebenfalls dem Pump-Fury entnommen. Das Design des Kamikaze befindet sich an den Seitenpanels wieder. Hier wurde die Pump Blase in Zick-Zack Form designed. Mit den Sternen auf der Fersenschlaufe und dem „Freebandz“ Schriftzug auf den Schnürsenkeln wird zudem Future´s Plattenlabel repräsentiert.

Reebok x Future Furykaze

Reebok x Future Furykaze

Reebok x Future Furykaze

Für uns ist der jetzt erhältliche Reebok „Furykaze“ ein schlichter, dennoch auffälliger Sneaker, der uns mit seinen zahlreichen Details zu überzeugen weiß. Was sagt ihr zu dem Hybridmodell? Zu viel des Guten? Dann schaut euch doch einfach unsere große Auswahl an Reebok Classic Modellen an. Mit knapp über 700 verschiedenen Styles haben wir vom Club 85 C, bis hin zum Classic Leather und dem Instapump Fury alles, was das Reebok Classic Herz schneller schlagen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.