PUMA_JAMMING_VB
SNEAKER

Puma Jamming

Mit dem Puma Jamming veröffentlicht die Marke aus Herzogenaurach ein komplett neuartiges Design.

Puma Jamming

Das grün-schwarze evoKNIT Obermaterial schmiegt sich sockenartig um den Fuß. Besonders auffällig ist die neuartige Sohlentechnologie. In der Mittelsohle des Puma Jamming befinden sich kleine Kugeln, die sogenannten “NRGY Beads”. Diese weichen, verschieden farbigen Kugeln sind nicht miteinander verbunden, sondern lose in der Sohle eingeschlossen und können sich frei bewegen. Somit verdichten sich die Kugeln genau dort, wo die Belastung auftritt. Dieser spezielle Vorgang des Verdichtens wird auch als „Jamming“ bezeichnet. Hierzu Romain Girard, Head of Innovation Design/Puma: „Der Ansatz zur Entwicklung stabiler Schuhe hat sich seit Jahrzehnten nicht geändert. Unsere Mission ist, die VErbindung zwischen Fuß und Boden von Grund auf neu zu entwickeln.“
Aber auch das neuartige Schnürsystem des Puma Jamming springt dem Betrachter sofort ins Auge, sind die Schnürsenkel doch direkt im Obermaterial integriert und lassen sich dadurch sehr gut justieren.

Puma Jamming

Puma Jamming

Wer also mal etwas anderes als adidas UltraBOOST, Yeezy und Co tragen möchte, dem können wir den Puma Jamming nur empfehlen.
Bilder: 43einhalb

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.